Banner
Grundschule Iserbrook > Abraham – ein Projekt im Religionsunterricht


 

Aktuelle Termine

  1. Elternratsitzung

    03.12.20  19:30
  2. Weihnachtsferien

    21.12.20 - 04.01.21
  3. Elternratsitzung

    11.01.21  19:30
  4. Elternratsitzung

    16.02.21  19:30
  5. Elternratsitzung

    24.03.21  8:00

Aktuelle Beiträge

Abraham – ein Projekt im Religionsunterricht

Im Religionsunterricht begleiteten wir Abrahams Lebensweg. Zunächst lernten wir Abraham, Sara und ihr Leben als Nomaden kennen.  In kleinen Gruppen gestalteten wir dazu Nomadenlager und präsentierten sie den Klassenkameraden und Klassenkameradinnen. Hierbei gab es in einigen Lagern witzige Kleinigkeiten zu entdecken.

 

 

Abraham wollte der Stimme, die er gehört hatte, folgen und sein Lager und seine Verwandten und Freunde verlassen. Eine Situation, in der Zerrissenheit deutlich wird, die auch Kinder aus ihrem Alltagsleben kennen – eine Situation, in der man nicht genau weiß, welche Handlungsweise die richtige ist. Diese Situation spielten wir in einem Rollenspiel nach: Abraham und Sara unterhalten sich über den Sinn und Unsinn eines möglichen Umzuges.

Als Abraham sich aufmacht, gestalten wir Hände, in die wir gute Wünsche für seine Reise schreiben – Wünsche, die ihn begleiten und schützen sollen.

Abraham erlebt Situationen der Verzweiflung und des Glücks. Wir haben versucht, uns in seine Gefühle und in die Situationen gestalterisch hineinzuversetzen. Hierbei halfen uns auch Gemälde großer Künstler.

Am Ende betrachteten wir Abrahams Lebensweg in der Rückschau: Wo gab es Sternstunden für ihn? Wo Stolpersteine? Die Kinder gestalteten dazu einen Lebensweg und bewiesen starkes Gespür für besonders glückliche und traurige Momente.

Diese abwechslungsreiche biblische Geschichte bot somit eine gute Möglichkeit, um mit den Kindern über Gefühle, über außergewöhnliche Situationen im Leben und über hoffnungsvolle Begleitung ins Gespräch zu kommen – eine intensive Unterrichtszeit!

Kontakt

Schule Iserbrook
Musäusstraße 29, 22589 Hamburg
Tel.: 040 - 42 88 97 0
Fax: 040 - 42 88 97 522
schule-iserbrook@bsb.hamburg.de

Schulleiterin: Katharina Beeth-Heitsch
stellv. Schulleiterin: Ulrike Schulz-Robinson

Öffnungszeiten Schulbüro:
Montag und Dienstag: 7.30 bis 13 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 8.30 bis 14 Uhr

Impressum | Datenschutz