Banner
Grundschule Iserbrook > Guckloch Der Schlangenbesuch

Der Schlangenbesuch

Am Dienstag, den 16. Mai 2017 besuchte uns der Imker Achim, der schon einmal bei uns war, um uns seine Bienen vorzustellen. Eine Woche später kam er wieder. Wir waren sehr aufgeregt, weil wir gehört hatten, dass er eine richtige, lebendige Schlange mitbringen würde. Er hatte jedoch nur einen Rucksack dabei. Jemand fragte ihn, wo die Schlange sei. Achim schüttelte seinen Rucksack und sagte, dass sie da nicht drin ist. Wo war sie nur? Aber nachdem er etwas über Reptilien erzählt hatte, öffnete er seinen Pulli und zog einen Beutel heraus, worin die Schlange lag. Sie hieß Frau Taschenbier. Wir durften sie anfassen und einigen von uns kroch sie über die Hand. Achim zeigte uns Bilder von Blindschleichen und Ringelnattern. Er erzählte, dass Frau Taschenbier eine neunjährige Kornnatter ist, und dass sie noch nie gebissen hat. Später gab er Frau Sassenberg noch Bilder. Es war ein richtig tolles Erlebnis.

Maya, 4a